Visual Facilitation – Die Kunst, mit Visualisierung kompliziertes einfach darzustellen

Würdest Du nicht gerne manchmal in den langwierigen Sitzungen oder Workshops aufstehen, einen Stift zur Hand nehmen und kurz, knapp und klar die Sachverhalte visualisieren, so dass allen Sitzungsteilnehmern klar wird, was Sache ist? Kommt Dir das bekannt vor? Dann bist Du nicht alleine. Wir haben das schon zu oft erlebt und schaffen mit diesem Training Abhilfe.

Wir führen Dich spielerisch an das Thema Visual Facilitation heran und zeigen was es braucht, um mit wenigen Kniffen Sitzungen und Workshops souverän zu moderieren. Du wirst erstaunt sein, wie einfach das geht. „Ich kann nicht zeichnen!“ ist das meist gehörte Argument zu Beginn des Trainings, danach meinen die Teilnehmer: „Wenn ich gewusst hätte, dass das so einfach ist, hätte ich schon viel eher teilgenommen.“

Kursinhalt:

  • Grundlegende Techniken
  • Der rote Faden der Geschichte
  • Anwendung für Workshops, Retrospektiven
  • Weitere Tipps zum Umgang mit Moderationshilfsmittel
  • Ausblick zum Zeichnen mit elektronischen Werkzeugen