IREB CPRE Advanced Level RE@Agile – Zertifizierungstraining

Kurzübersicht:

  • Fortführung des RE@Agile Primer
  • Weiterbildung im Requirements Engineering (RE) im agilen Kontext
  • Vermittlung von agilen Methoden und Techniken
  • Auswirkung vom agilen RE auf Organisationsmodelle

Mit dem Advanced Level RE@Agile wird das Wissen im Bereich Requirement Engineering im agilen Umfeld noch spezifischer vermittelt. Mit einem starken Fokus auf die Einbettung von RE in der Agilität werden so hilfreiche Techniken und Methoden präsentiert und trainiert.

Dieses Training eignet sich für Requirement Engineers, Business Analysten und Projektleiter mit einem geprägten Vorwissen in der Agilität. Zugleich dient es als Vorbereitung zur Absolvierung der Zertifizierung zum IREB CPRE Advanced Level RE@Agile.

Die Fakten

Trainingsinhalte:

  • Projekte erfolgreich starten
    • Spezifikation von Vision und Ziel
    • Festlegen der Systemgrenze
    • Identifizierung und Management von Stakeholdern
  • Umgang mit funktionalen Anforderungen
    • Unterschiedliche Stufen der Anforderungsgranularität
    • Arbeiten mit User-Stories
    • Aufteilungs- und Gruppierungstechniken
    • Wissen, wann man mit der Zerlegung aufhören sollte
  • Umgang mit Qualitätsanforderungen und Randbedingungen
    • Die Bedeutung von Qualitätsanforderungen und Randbedingungen verstehen
    • Qualitätsanforderungen präzisieren & pflegen
    • Randbedingungen verdeutlichen
  • Priorisieren und Schätzen von Anforderungen
    • Ermittlung des Geschäftswerts
    • Geschäftswert, Risiken und Abhängigkeiten
    • Schätzen von User-Stories und anderen Backlog Items
  • Skalierung von RE@Agile 
    • Roadmaps und umfangreiche Planung
    • Organisieren von Teams für den Umgang mit größeren und komplexeren Problemen

Zertifizierung:

Alle Kursteilnehmer absolvieren am zweiten Tag die Zertifikats-Prüfung zum CPRE Advanced Level RE@Agile (Prüfungskosten gemäss Zertifizierungsstelle).

Ziele:

  • Du kennst als Business Analyst, Requirements Engineer oder Projektleiter die RE Methoden und Praktiken im agilen Kontext mit Fokus auf die Aufnahme und Dokumentation von Anforderungen im gesamten Systementwicklungsprozess und Stakeholder-Management in Kombination mit dem agilen Manifest.
  • Optimale Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung zum CPRE Advanced Level RE@Agile.

Dauer:

  • 2 Tage

Kurssprache:

  • Deutsch

Deine Vorbereitung:

Voraussetzungen für dieses Training:

Zum Training begrüsse ich dich herzlich und freue mich auf dich:

Stefan Meier

Stefan Meier

Agile Professional
SPF Recognized Training Provider IREB CPRE